indigoide

indigoide
pl.m. e f. indigoidi

Dizionario dei sinonimi e contrari. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • indigoïde — [ɛ̃digɔid] adj. ÉTYM. 1908, in Rev. gén. des sc., no 9, p. 379; de indigo, et oïde. ❖ ♦ Techn. Se dit des colorants appartenant au groupe de l indigo. || Colorants indigoïdes …   Encyclopédie Universelle

  • Indigo — Strukturformel Allgemeines Name Indigo Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Indigofarbstoff — Strukturformel Allgemeines Name Indigo Andere Namen Indigotin 2,2’ Bis(2,3 dihydro 3 oxoindolyl …   Deutsch Wikipedia

  • Farbstoffe [3] — Farbstoffe , künstliche organische. Gewisse Gebiete der Farbenchemie sind nahezu erschöpft. So bearbeiten die Farbenchemiker dasjenige Gebiet vor allem intensiv, welches eben neu aufgetreten ist. Das sind in den letzten Jahren die Küpenfarbstoffe …   Lexikon der gesamten Technik

  • Farbstoff — Als Farbstoff werden chemische Verbindungen bezeichnet, die die Eigenschaft haben, andere Materialien zu färben. Sammelbezeichnung für alle farbgebenden Stoffe gemäß DIN 55934 dagegen ist der Begriff Farbmittel, wobei Farbstoffe als solche nun… …   Deutsch Wikipedia

  • Farbstoffe — Als Farbstoff werden chemische Verbindungen bezeichnet, die die Eigenschaft haben, andere Materialien zu färben. Nach DIN 55934 sind es solche Farbmittel, die in ihrem Anwendungsmedium löslich sind. Unlösliche Farbmittel heißen Pigmente.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gärungsküpe — Die Küpenfärberei (auch als Küperei bezeichnet) bedient sich farbiger, in der Regel wasserunlöslicher Farbstoffe zum Färben von Textilien auf Cellulosebasis. Obwohl diese Farbstoffklasse auch Affinität zu Protein bzw. Polypeptidfasern (Wolle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Küpe — Die Küpenfärberei (auch als Küperei bezeichnet) bedient sich farbiger, in der Regel wasserunlöslicher Farbstoffe zum Färben von Textilien auf Cellulosebasis. Obwohl diese Farbstoffklasse auch Affinität zu Protein bzw. Polypeptidfasern (Wolle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Küpenfarbe — Die Küpenfärberei (auch als Küperei bezeichnet) bedient sich farbiger, in der Regel wasserunlöslicher Farbstoffe zum Färben von Textilien auf Cellulosebasis. Obwohl diese Farbstoffklasse auch Affinität zu Protein bzw. Polypeptidfasern (Wolle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Küpenfarbstoff — Die Küpenfärberei (auch als Küperei bezeichnet) bedient sich farbiger, in der Regel wasserunlöslicher Farbstoffe zum Färben von Textilien auf Cellulosebasis. Obwohl diese Farbstoffklasse auch Affinität zu Protein bzw. Polypeptidfasern (Wolle,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”